Peru-Mäuseverkauf donnerstags in der Alma

Eigentlich sollte es nur eine vorübergehende Aktion sein, die die Albertus-Magnus-Schule sich ausgedacht hat:

Der Bäckermeister Godehard Höweling entwickelt ein spezielles Gebäck namens Peru-Mäuse, macht den Peru-Paten einen guten Preis und diese verkaufen die Stücke weiter an Mitschüler.

Von wegen: Bis zu 400 der Perumäuse schleppen Höweling und seine Frau Doris jeden Donnerstag in die Schule und sie gehen weg wie warme Semmel (obwohl sie aus Stollen-Quarkteig und viel Schokolade bestehen)

Perupartnerschaft Peru Allgemein Peru-Paten Peru-Sternsinger