Thema: Länderinformation Peru

Perupartnerschaft Perumäuse-Verkauf Peru-Paten Peru-Sternsinger

Kontinent: Südamerika

Hauptstadt: Lima

Fläche: 1.285.220 km²

Einwohner: 28.302.604 (16. Mai 2006)

Sprachen: Spanisch, Quechua, Aymara

Währung: Nuevo Sol (PEN) 1 € = ca. 3,85 Nuevo Sol

Ethnien: indianischer Abstammung: 45%; Mestizen: 37%;
europäischer Abstammung: 15%, afrikanischer oder asiatischer Abstammung: 3%

Religion: römisch-katholisch: 90–95%, die katholischen Traditionen sind
allerdings stark mit den Ur-Traditionen aus der Zeit vor der Christianisierung vermischt

Altersstruktur: 0–14 Jahre: 31,5%; 15–64 Jahre: 63,3%; 65 Jahre und mehr: 5,2% (2005)

Lebenserwartung: 69,53 Jahre

Klimazonen: Peru ist insgesamt in drei große Klimazonen unterteilt.
Im Zentrum des Landes verläuft von Nord nach Süd die Gebirgskette der Anden,
im Westen erstreckt sich ein bis zur Küste reichendes Wüstengebiet und
im Osten befindet sich die schwülwarme Region des Amazonas-Urwaldes.
Dementsprechend reicht das Klima Perus von tropisch im Amazonasbecken bis
polar in den höchsten Bergen der Anden.