Bläserklasse in der ALMA

Bläserklasse im 5. und 6. Schuljahr

Wissenschaftlich nachgewiesen ist:

Bläserklasse – Was ist das?

In der Bläserklasse können Jungen und Mädchen während des 5. und 6. Schuljahres eines der folgenden Blasinstrumente erlernen:
Trompete, Posaune, Euphonium, Klarinette, Altsaxophon, Tenorsaxophon, Querflöte und nach Absprache auch Schlagzeug.
Mit ihren Instrumenten bilden sie dann im Musikunterricht ein Klassenorchester.

Kann jedes Kind mitmachen?

Jedes Kind, das Freude an Musik und an gemeinsamem Tun hat, ist in der Bläserklasse herzlich willkommen.Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Schüler und Schülerinnen, die schon  ein Blasinstrument erlernen, können nach Rücksprache in die Bläserklasse aufgenommen werden.

Muss ein Musikinstrument mitgebracht werden?

Nein, die Schule stellt allen Schülerinnen und Schülern der Bläserklassen 5 und 6ein Instrument leihweise zur Verfügung.

Welche Kosten entstehen?

Zur Zeit kostet die Teilnahme an der Bläserklasse ca. 35 Euro pro Monat. Damit sind die Kosten für den Instrumentalunterricht durch Lehrer der Musikschule und eine geringe Leihgebühr für das Instrument abgedeckt.
(Für Jungen und Mädchen, die privat oder im Musikverein Unterricht erhalten, bieten wir Sonderkonditionen an.)

Was spricht für eine Anmeldung für die Bläserklasse?

Ganz einfach:
Gemeinsames Musizieren macht Spaß und vermittelt Erfolgserlebnisse, besonders bei den vielen „Highlights“ im Laufe des Schuljahres : beim Musizieren am Stand der Schulen im Advent, beim gut besuchten Adventskonzert, am Tag der offenen Tür, beim Hoffest, beim Musizieren in Gottesdiensten – und bei den „Musischen Tagen“ auf dem Wohldenberg.

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:

Frau Felbermair (angela.felbermair@alma-realschule.eu)
Herr Paulus (kay.paulus@alma-realschule.eu)

bk2

Das war unsere erste Bläserklasse!